Computer Sicherheit

aktuell

 

IT-Security - ein wichtiges Thema für Unternehmen und Privatanwender

 

Lange Zeit wurde beim Thema IT-Sicherheit in den Medien hauptsächlich über viren- und wurmverseuchte E-Mail-Anhänge berichtet. Neuerdings mehren sich jedoch Meldungen, nach denen Unternehmen zum Opfer gezielter Datendiebstähle wurden – unter anderem erbeuteten Kriminelle auf diese Weise millionenfach Kundendaten aus dem Kreditkartengeschäft. Sogenannte Hacker-Crews verursachen hohe Schäden, indem sie Raubkopien von Filmen und Softwareprodukten auf "gehackten" Servern abladen und zum herunterladen anbieten.

Sind Sie sicher, dass Ihr PC noch Ihnen gehört?

 

 

Diese Frage mag sich für einen Laien etwas seltsam anhören. Tatsache ist, dass Computerhacker problemlos auf Ihrem PC Scripte installieren können, mit denen die Hacker die absolute Kontrolle über Ihren PC haben. Zugriffe auf Ihr Onlinebanking, Ihre Emailadressen oder Ihre gespeicherten Daten, sind sehr einfach möglich. Ich überprüfe, ob auf Ihrem PC solche Scripte installiert sind und entferne diese. Damit Ihr PC auch wirklich wieder Ihnen gehört...

 

Übrigens, zur Abwehr solcher Hacker, ist es meistens nicht notwendig, dass zusätzliche Software angeschafft werden muss. Für die erfolgreiche Abwehr sehr vieler Angriffsmöglichkeiten, gibt es kostenlose Tools. Gerne berate ich Sie diesbezüglich.

Wie steht es bei Ihrem PC um die Sicherheit?

 

Sie sollten Ihren PC regelmäßig daraufhin durchsuchen lassen, ob illegale Dateien dort abgeladen wurden. Dies ist oft für den Besitzer des PC`s bzw. für den Betreiber der Server nicht zu erkennen, da die Hacker sogenannte "versteckte Pfade" verwenden. Ein markantes Merkmal dafür ist, wenn sich die freie Kapazitäzt Ihrer Festplatte stark reduziert hat. Der durch solche Hacker zusätzlich verursachte Traffic, kann Sie sehr viel Geld kosten. Hiervon sind durchaus nicht nur Firmenserver, sondern auch sehr oft PC`s von Privatanwendern betroffen!

Wie steht es um die Sicherheit Ihres Servers?

 

Firmenserver sind beliebte Angriffsziele für Hacker. Die Sicherheitslücken in Betriebssystemen und Anwendungssoftware sind beliebig. Wenn Sie z.B. einen SQL-Server im Einsatz haben, ist Ihr Firmennetz unter Umständen stark gefährdet. Verwenden Sie einen Standard-Usernamen, ein Standard-Passwort? Dann hatten Sie unter Umständen schon unerwünschten Besuch. Wir überprüfen für Sie, ob Ihr Server "offen" ist.

 

Bitte beachten Sie, dass Sie bei meinen Emailadressen das [ at ] durch ein @ ersetzen müssen!

 

Telefon: 0 80 35 / 965 99 49 eMail:info [ at ] csc-herrmann.de